• Deutsch
  • Rursee Bahn

    Seit 2015 schließt die RURSEE-BAHN – auch Bimmelbahn genannt – die Lücke im öffentlichen Personennahverkehr zwischen Heimbach und dem Anleger der Rursee-Schifffahrt in Schwammenauel. Durch insgesamt sieben Haltestellen und eine Fahrzeit von knapp einer Stunde ist es möglich, elegant zu den touristisch interessanten Orten zu gelangen. Die Rundfahrt führt Sie durch Hasenfeld, Heimbach, am Staubecken Heimbach und am restaurierte Jugendstil-Kraftwerk vorbei.

    Der Ein- und Ausstieg ist an jeder Haltestelle möglich. Zudem besteht eine Zuganbindung an die Rurtalbahn, welche wiederum den Bahnhof Düren anfährt. Somit sind auch weite Anreisen, zum Beispiel aus den Niederlanden oder Belgien, mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

    Karten und Infos erhalten Sie unter 02446 479 oder www.rurseeschifffahrt.de